Toller Erfolg Oberliga Herren und Region Senioren

Nach einem spannenden Verlauf in der Vorrunde, hat sich unsere Mannschaft für die Finalrunde qualifiziert. Am 16.Oktober wurden diese in St. Valentin durchgeführt. Die Spiele gegen Kirchberg/Thening und Wartberg/Aist wurden leider verloren und somit mussten sich die Kefermarkter mit dem 4. Rang abfinden. Wir sind trotzdem mit dem Verlauf in der Oberliga zufrieden, so das Resümee der Mannschaft. Ein großer Dank an alle Fans und Zuschauer die uns die Daumen gedrückt haben.

Am 23. Oktober konnte die Senioren Mannschaft die Region 3 gewinnen. Somit kann unsere Mannschaft im Jahr 2022 in der Oberliga 2 antretten.

 

Herren-Turnier 17. September

Nach 2019 konnten wir endlich wieder ein Turnier austragen. Nicht nur der sportliche Ergeiz, sondern auch das Treffen mit bekannten Stocksportlern, stand im Vordergrund. Nach einem spannenden Verlauf ging der Turniersieg an ÖTSU St. Marien vor SU Schweinbach und TSV. St. Georgen/Gusen. Der ESV Kefermarkt möchte sich noch einmal für die Teilnahme bei allen Vereinen bedanken.

......zur Ergebnisliste

 

Endlichgehts wieder los

 

rschaften ausgetragen wurde, gehts jetzt wieder los. Unser Herrenteam 2 startet heuer neu in der Region 3. mit den Schützen Horner Alois, Just Michael, Krupka Fritz und Mayer Gerhard.


Seit 2021 ist der Modus für die Meisterschaften neu. Bei den Herren wird die Meisterschaften auf 6 Vorunnden und einem Finaltag ausgetragen. Unsere Mannschaft bestreitet gegen Wartberg, Langenstein und Ruprechtshofen die Vorrunden.

 

Herbst-Cup Bezirk 13

Nachdem der Freistädter Bier-Cup heuer entfallen ist, startet der Bezirk 13 mit einem Herbst-Cup. Die Schützen Haunschmied Karl, Kamber Husein, Mayer Gerhard, Just Michael. Gruber Hubert und Christian wechseln sich jeden Dienstag ab und versuchen ihr besstes. Es sollte nach einem schwierigem Jahr (Covid 19), wieder ein treffen mit den Stockschützen in unserem Bezirk sein. Die Platzierung unserer Mannschaft ist auf der Bezirkshomepage ersichtlich.

 

 

Faschingsturnier 2020

 
  
 

Wieder ein gelungenes Fest am 24. August in der ESV Halle. Der TC und ESV Kefermakt konnten ca. 200 Gäste begrüßen. Weine aus Niederösterreich, Burgenlan und Steiermarkt wurden vorgestellt.

Ein dank an alle, die unsere Veranstaltung besucht haben!

Die Wintersaison ging am 25. Oktober mit einem Herrenturnier in Marchtrenk
auf Eis über die Bühne. Wie schon die letzten 2 Jahre konnte ein Stockerlplatz
erreicht werden. Tolle Leistung auch am nächsten Tag mit einer neuen
Mixed Mannschaft. Heimkehrer Wimberger Dominik und Gruber Hubert
erreichten mit Karin Gruber und Marlies Leitner den guten 5 Rang. Für
beide Damen das erste Auftritt auf Kunsteis.
Mit den Schützen Wimberger Dominik, Haunschmied Karl, Gruber Hubert
und Gruber Christian konnte man sich das Eröffnungsturnier am 2. November
in Tragwein für sich entscheiden.
 
 
 
 
Zum erstenmal in der Vereinsgeschichte gwann man den Freistädter Bier-Cup.
Die letzten Jahren konnte man sich immer in der obersten Gruppe halten, jedoch der
Sieg war immer weit entfernt. Der Start im April verlief nicht nach Wunsch.
Durch tolle Leistungen danach konnte der Grunddurchgang mit
dem 2. Rang abgeschlossen werden. Im Herbst ging die Tabellenführung
zwischen Wartberg und Kefermarkt hin und her. Beim Abschlussturnier in
Pregarten am 12. Oktober wurde der Sieg im letzten Spiel gegen den direkten
Gegner Wartberg entschieden.
 
 
 
Gratulation auch an die 2 Herrenmanschaft die den 3. Rang in der Gruppe
D erreichten.
Nicht nur im CUP waren die Schützen erfolgreich. Bei den Bezirksmeisterschaften
im Zielbewerb konnten die Schützen von Kefermarkt jubeln.
Platzierungen bei den BM 2019:
U14 männlich. --> Gruber Timo 1. Rang mit 62 Punkten
Damen --> Leitner Marlies 3. Rang mit 184 Punkten
Herren --> Gruber Christian 2. Rang mit 278 Punkten
Ü50 Herren --> Gruber Christian 1. Rang mit 318 Punkten
 
Bild der ESV Stockschützen bei der Siegerehrung CUP und
BM Zielbewerb
 
 
 
 
Nach spannenden 10 Spielrunden, fehlten nur 2 Punkte für einen
womöglichen Aufstieg zur Landesmeisterschaft.
Schlussendlich platzierte sich das Team Anita Gierer, Elfriede Gruber
Husein Kamber und Hubert Gruber auf den 4. Rang und sicherten
den Verbleib in der Oberliga 2.
 

Nachdem der Meisterschaftsmodus vom Landesverband  geändert wurde (neue Einteilung der Regionen und Oberligen), wurde die Mixedmannschaft mit Kamber Husein, Gierer Anita, Gruber Elfriede und Gruber Hubert zurück versetzt in die Region. Jedoch mit einer starken Leistung holte sich die Mannschaft den Meistertitel in der Region 3 und sind somit wieder in die Oberliga aufgestiegen. Wir wünschen der Mannschaft alles gute in der Oberliga 2!

Nicht nach Wunsch lief es für die Aufsteiger vom Bezirk. Die Mannschaft belegte den 10. Rang und muss um den Verbleib in der Region zittern.

 

Souverän für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert

 

mit dem 1. Rang in der Vorrunde, konnten sich die Schützen Grafenhofer Robert, Mayer Gerhard, Rechberger Michael und Horner Alois für die Bezirksmeisterschaften qualifiziern.

 

Toller Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften in Mixed Bewerb am 30. April 2019 in Schenkenfelden.
Mit den jungen Damen Leitner Marlies und Birgit konnten die Schützen Haunschmied Karl und Gruber Christian den tollen 2. Rang erreichen.
Somit ist die Teilnahme bei der Region 3 gesichert, wo man sich den Klassenerhalt als Ziel gesetzt hat.
 
 

HIER KÖNNTE AUCH IHRE WERBUNG STEHEN